Neuigkeiten
16.11.2017 | Abgeordnetenbüro Berlin
Artikelbild
Foto: © Anna Schillmöller
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetags besuchte die CDU-Bundestagsabgeordnete Silvia Breher die Katholische Kindertagesstätte St. Johannes Baptist in Molbergen, um dort den Kindern aus einem ihrer Lieblingskinderbücher vorzulesen und für die Bedeutung des Lesens zu werben. „Ich möchte den Kindern vermitteln, dass Lesen Spaß macht und man durch Bücher unendlich viele neue Dinge entdecken und verstehen kann“, so begründet Silvia Breher ihre erste Teilnahme als Bundestagsabgeordnete am bundesweiten Vorlesetag.
weiter

09.11.2017 | Walter Goda
Artikelbild
Auch im Jahr 2018 (22. April – 29. April 2018) möchten wir Ihnen wieder eine unvergessliche Reise anbieten.

Erkunden Sie mit uns die wunderschöne Insel Mallorca. Via Flug ab Hannover direkt nach Mallorca, brauchen wird trotzdem nicht auf unseren heimischen Bus in bewährter Qualität verzichten, er wartet auf uns bereits am Flughafen.

Ein wunderschönes Ausflugsprogramm und ein tolles Hotel sind gebucht. Lassen Sie uns diese Insel kennen lernen, die deutlich mehr als den „Ballermann“ zu bieten hat.

Vielleicht ja ein schönes Geschenk?! Der ausführliche Flyer liegt als bei.

Zusatzinfos weiter

24.10.2017 | Sabine Meyer
Auf Vorschlag der CDU Kreistagsfraktion hat gestern der Kreistag mit großer Mehrheit beschlossen, den Krankenhäuser zu Standortsicherung Investitionszuschüsse anhand der Bettenzahl zu bewilligen. Dem vorausgegangenen waren intensive Beratungen und Gespräche sowohl mit den betroffenen Krankenhäusern als auch den Bürgermeister der Standorte, da von diesen ebenfalls eine Ko-Finanzierung gefordert wird. Einigkeit bestand darin, dass auf keinen Fall das Windhund -Prinzip zum Tragen kommen soll.
weiter

20.10.2017 | Walter Goda
Hier der Beitrag von KTA Goda zu diesem Tagesordnungspunkt in der gestrigen Kreistagssitzung: Bei diesem Tagesordnungspunkt geht es um die Werkverträge, die leider in der Vergangenheit immer wieder missbraucht worden sind. Natürlich sind Werkverträge legal und im Wirtschaftsleben erforderlich, denken wir nur an jede Handwerkerleistung die ein Werkvertrag ist. Wir wollen den illegalen Missbrauch bekämpfen. Dieses Thema beschäftigt die Politik leider schon sehr lange. Gerade aktuell ist der Fall Geestland vor Gericht entschieden worden, 11 Mio. Euro müssen gezahlt werden, leider konnten die Geschäftsführer w/Verjährung nicht mehr belangt werden.
weiter

20.10.2017 | Klaus Esslinger
Artikelbild
CDU-Kreisvorstand fühlt sich bestätigt
Der CDU-Kreisvorstand, der sich mit den Vorsitzenden der Stadt-und Gemeindeverbänden zu einer Bewertung des Ergebnisses der Landtagswahl traf, begrüßte den vorgeschlagenen Stromtrassenverlauf durch den westlichen Teil des Kreises Cloppenburg nach Merzen. „Wir als CDU haben die Bürger rechtzeitig informiert und auf mehreren Veranstaltungen deutlich gemacht, dass ein Trassenverlauf entlang der Autobahn Hansalinie nicht in Frage kommen kann“, erklärte Kreisvorsitzender Dr. Stephan Siemer.
weiter

20.10.2017 | Sabine Meyer
Artikelbild
Sabine Meyer Fraktionsvorsitzender der CDU Kreistagsfraktion
Mit großer Mehrheit hat der Kreistag gestern dem Antrag der CDU Kreistagsfraktion zum Thema bezahlbaren Wohnraum zugestimmt. Nachdem sich sowohl der CDU- Kreisverband als auch die CDU- Kreistagsfraktion intensiv mit dem Thema beschäftigt hatte, hat die CDU Kreistagsfraktion beantragt, die Kreisverwaltung zu beauftragen, ihre Liegenschaften im Hinblick auf die Möglichkeit zu untersuchen, diese für bezahlbaren Wohnraum zu Verfügung zu stellen.
weiter

18.10.2017 | Walter Goda
Landtagswahl am 15.10.2017, Licht und Schatten!
Wie erwartet eine spannende Wahl. Aber leider ging es nicht darum ob die CDU stärkste Partei ist, sondern darum, ob rot-grün weiter machen kann. Obwohl wir alle auf ein besseres CDU Ergebnis gehofft hatten, hätte es auch noch schlimmer kommen können.
Stephan Siemer hat vor diesem Hintergrund ein sehr gutes Ergebnis einfahren können. Der Verlust von knapp 4% bei den Erststimmen und 0,1 bei den Zweitstimmen ist nur deshalb so gering ausgefallen, weil Stephan Siemer, trotz der kurzen Zeit, einen intensiven Wahlkampf geführt hat, mit vielen Hausbesuchen. Der Wahlkreis Vechta ist nun Zweitstärkster Wahlkreis bei Erststimmen und stärkster Wahlkreis Niedersachsens bei den Zweitstimmen.
Der Dank gilt allen Wählerinnen und Wählern und ALLEN, die sich aktiv eingebracht haben, was direkt nach der Bundestagswahl schon eine ganz enorme Belastung war.
Auch Christian Calderone ist mit einem guten Ergebnis wieder gewählt worden, gerade die Stimmen aus Damme, Osterfeine, Neuenkirchen und Vörden sind für der Rückhalt im Wahlbereich Bersenbrück.



Zusatzinfos weiter

13.10.2017 | Walter Goda
Stephan Siemer bei ARTE!
Gestern Abend lief auf dem Sender ARTE ein Beitrag zur Landtagswahl. Ein Team hatte Stephan Siemer beim Häuserwahlkampf in Lutten begleitet. Hier der Link dazu: https://www.arte.tv/de/videos/078807-000-A/wahlen-wer-hat-angst-vorm-rechten-rand/ Bitte motivieren Sie noch zur Wahl zu gehen, jede Stimme zählt.

12.10.2017 | Walter Goda
Artikelbild
Bundestagswahl 2017: Licht und Schatten!
Mit der neuen Kandidatin, Silvia Breher, haben wir es geschafft wieder stärkster Wahlkreis Deutschlands zu werden, vor der CSU und bei Erst- und Zweitstimmen. Auf Anhieb mehr Erst- als Zweitstimmen zu holen, ist ein klarer Erfolg der Kandidatin und Ausdruck für einen engagierten Wahlkampf. So weit die gute Nachricht.
Auch wir konnten uns dem Bundestrend nicht entziehen und mussten schmerzliche Verluste realisieren. Bei den Erststimmen verloren wir im Wahlbereich Vechta/Cloppenburg 8,6%, bei den Zweiststimmen 9,2%.
Der Dank gilt allen Wählerinnen und Wählern und ALLEN, die sich aktiv im Wahlkampf engagiert haben, ob Kampagnenteam, Junge Union, Senioren-Union, Frauen Union und CDUlern vo
Zusatzinfos weiter

12.10.2017 | Klaus Esslinger
Artikelbild
Oberschule Goldenstedt schlechteste Versorgung
Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Siemer befürchtet, dass auch nach den Herbstferien an vielen Schulen Unterricht ausfallen wird. Dazu hat nach seiner Ansicht die sprunghaft angestiegene Zahl schulformübergreifender Abordnungen von Lehrkräften seit den Sommerferien erheblich beigetragen. Siemer wirft der Kultusministerin völlige Konzeptlosigkeit im Umgang mit dem Lehrermangel vor. „Offensichtlich hat das Ministerium überhaupt keinen Überblick über die Situation an den einzelnen Schulen“, kritisiert der Abgeordnete. „Viele Schulen, die Lehrkräfte abgeben mussten, haben zum Schuljahresbeginn selbst nur Prognosewerte für die Lehrerversorgung um 95 Prozent erreicht.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Vechta  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.46 sec. | 154829 Besucher