Presse
21.09.2017
Am 16. September besuchte der künftige Ministerpräsident von Niedersachsen die Firmengruppe Wolking in Langförden. Voller stolz wurde an diesem Tag die neue Betriebsstätte der WDW Waagen- und Dosiertechnik GmbH am Südfeld ihrer Bestimmung übergeben. Bernd Althusmann durchtrennte, gemeinsam mit Silvia Breher, Franz-Josef Holzenkamp, Stephan Siemer und Hendrik Wolking das Absperrband.
weiter

13.09.2017
Artikelbild
Angela Merkel und Bernd Althusmann
Am 12. Oktober 2017 kommt die dann frisch wieder gewählte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in den Rasta Dome Vechta. Wenige Tage vor der Landtagswahl am 15. Oktober unterstützt sie noch einmal nachdrücklich den Spitzenkandidaten der CDU und künftigen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Dr. Bernd Althusmann. Wenn auch Sie dabei sein wollen, melden Sie sich bei der CDU Kreisgeschäftsstelle um ein Einlassbändchen zu erhalten!
weiter

09.09.2017 | Text Johannes Hörnemann
Artikelbild
Foto (Hörnemann): CDU-Politiker besuchten die BBS Marienhain. Peter Schulze (5.v.l.) und Stefan Hackmann (1.v.r.) erläuterten ihnen dabei die Auswirkungen des neuen Pflegeberufegesetzes.
Pflegefachleute im Gespräch mit Politik
Über Konsequenzen des kürzlich im Bundestag verabschiedeten Pflegeberufegesetzes informierten sich gestern CDU-Politiker in der Berufsbildenden Schule Marienhain Vechta gGmbH (BBS). Neben MdL Dr. Stephan Siemer, Jörg Hilmer, dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im niedersächsichsen Landtag, und Bundestagskandidatin Silvia Breher nahmen an dem Gespräch auch Mitglieder des Stadtrates und Kreistages teil. Vertreter der Schulleitung, der Schulstiftung St. Benedikt und der St. Hedwig-Stiftung erläuterten ihnen die negativen Auswirkungen des Gesetzes auf die Ausbildung und den Einsatz künftiger Pflegefachkräfte.
weiter

29.08.2017
Der CDU Kreisvorstand Vechta unterstützt eine Resolution des CDU Kreisparteitages Cloppenburg zum Thema Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs-Systeme einstimmig.

Die CDU fordert hier die Planer auf die Offshore-Netzanschlussleitungen als HGÜ-Systeme bis in die Lastzentren in West- und Süddeutschland weiterzuführen, um so auf die Konverterstationen im Landkreis Cloppenburg verzichten zu können, die jeweils einen Flächenbedarf von ca. 23 ha haben werden.

„Die CDU steht voll und ganz hinter den Zielen der Energiewende“, so CDU Kreisvorsitzender Siemer, „allerdings darf die benötigte Infrastruktur nicht einzelne Regionen einseitig beanspruchen, sondern muss wirtschaftlich sein und die schutzwürdigen Belange aller Menschen berücksichtigen“. „In diesem Fall, so Siemer weiter, würden sich die Konverterverluste nicht erhöhen und außerdem ist die vorgeschlagene Alternative kostengünstiger. Aus diesem Grund unterstützen wir diese Resolution sehr gerne“, so der CDU Kreisvorsitzende aus Vechta abschließend.

Die Resolution ist als PDF-Datei beigefügt.

Zusatzinfos weiter

08.08.2017
Bürgermeister Marcus Willen: "Angeblich so konservative CDU der Region hat mit Kandidatin Silvia Breher Zeichen bis nach Berlin gesetzt"
Richtig stolz zeigte sich am Sonntagmittag in Löningen, anlässlich der offiziellen Eröffnung des Bundestagswahlkampfes, Bürgermeister Marcus Willen, über die Kandidatur von Silvia Breher aus Löningen für den Deutschen Bundestag. Das aber nicht nur, weil Silvia Breher Löningerin sei und über Kompetenz. Charme und eine überaus gute Vernetzung in beiden Landkeisen des Wahlkreises Cloppenburg-Vechta verfüge, so Willen.
"Festzustellen ist aber auch, dass die überwiegend männliche Mitgliederschaft einer ach so konservativen Partei in einer ländlichen Region die einzige weibliche Bewerberin von insgesamt vier geeigneten Bewerbern mit einem Votum ausstattet und sie aufstellt, dass in punkto Eindeudigkeit keine Wünsche offen lässt. Es hätte schon fast im ersten Wahlgang gereicht".
 

weiter

02.08.2017
Artikelbild
Silvia Breher und Dr. Angela Merkel
Die Bundeskanzlerin spricht vor der "Roten Schule" in Cloppenburg
Cloppenburg / Oldenburger Münsterland  -  "Angela Merkel kommt" heißt es am Montag, 21. August 2017. in Cloppenburg und im ganzen Oldenburger Land. Die Bundeskanzlerin hat ihren einzigen Auftritt vor der am 24. September 2017 stattfindenden Bundestagswahl in der Oldenburger Region auf dem Marktplatz in Cloppenburg, Eschstraße 33 (vor der "Roten Schule).
Angela Merkel wird ab 19.30 Uhr zu den politisch interessierten Besucherinnen und Besuchern sprechen. Das ist der Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss dieser öffentlichen Veranstaltung im Bundestagswahlkreis Cloppenburg-Vechta, in dem bekanntlich Silvia Breher aus Löningen erstmalig für das Direktmandat kandidiert, nachdem der langjährige Amtsinhaber Franz-Josef Holzenkamp aus Emstek im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen erklärt hatte, nicht wieder anzutreten.
Silvia Breher ist damit gleichzeitig auch die erste Frau, die in diesem Wahlkreis für die CDU für den Bundestag antritt.
 

weiter

28.07.2017
Artikelbild
Nicht nur schnacken, auch anpacken, das ist das Motto der CDU-Bundestagskandidatin, Silvia Breher.
Im Rahmen der Initiative „Echt grün – eure Landwirte“ lud Anita Lucassen aus Elisabethfehn mit ihrer Familie im Vorfeld der Bundestagswahlen die CDU-Kandidatin zu einem Hofpraktikum in ihren Milchviehbetrieb in Elisabethfehn ein.
Silvia Breher, selbst auf einem kleinen Hof in Lindern aufgewachsen, packte bereits um 6.30 Uhr morgens im Melkstand kräftig mit an. Im Laufe des Tages half sie beim Kälberfüttern, Ausmisten und bekam einen Einblick in die monatliche Leistungsprüfung durch den Landeskontrollverband.
weiter

27.07.2017
Artikelbild
CDU-Kandidatin sucht "Bad in der Menge" und persönliche Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern
Breher: "Intensiv zuhören und nicht nur reden!"

Die Vorbereitungen und wichtigsten Entscheidungen für den Bundestagswahlkampf im Wahlkreis 32 Cloppenburg-Vechta haben die beiden CDU-Kreisverbände des Oldenburger Münsterlands und die in einer großen Urwahlveranstaltung mit über 1.900 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der CDU gewählte Bundestagskandidatin Silvia Breher aus Löningen abgeschlossen. Silvia Breher war auch schon zu einer ganzen Reihe von Veranstaltungen eingeladen, da sie vor dem Wahl in möglichst vielen Gemeinden und Orten sein wollte, was bei der Größe des Wahlkreises schon eine echte Herausforderung darstellt. Der Vor-Wahlkampf aller Parteien und Bewerber läuft in daher schon seit einiger Zeit.
 




weiter

27.07.2017
Das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) unterstützt im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) 500 LandInitiativen. Für eine Förderung hatte sich unter anderem das Goldenstedter Bündnis für Familie e.V. beworben. Jetzt gibt es gute Nachrichten.

„Ich freue mich, dass das eingereichte Projekt des Vereins Goldenstedter Bündnis für Familien das Bundeslandwirtschaftsministerium überzeugt hat. Mit der Förderung in Höhe von 9.000 Euro kann der „Interkulturelle Gemüsegarten“ in Kürze geplant und angelegt werden“, sagt Bundestagsabgeordneter Franz-Josef Holzenkamp.



weiter

14.07.2017
Die Vorbereitungen für den Bundestagswahlkampf sind so gut wie abgeschlossen.
Starten wollen wir mit dem einer Wahlkampfauftaktveranstaltung im Heimatort unserer Kandidatin Silvia Breher, in Löningen.

Beginnen wollen wir am Sonntag, den 6. August 2017 um 11.30 Uhr, nach dem Hochamt. Der Ort ist open air und draußen, Langenstraße/Kirchplatz.


Zusatzinfos weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Kreisverband Vechta  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.43 sec. | 56323 Besucher