Vorstellung der Landtagskandidaten

30.11.2021, 09:04 Uhr | Walter Goda
André Hüttemeyer und Carolin Grieshop
André Hüttemeyer und Carolin Grieshop

Der CDU Kreisvorstand hat den Fahrplan zur Aufstellung des Landtagskandidaten beschlossen. Nachdem Dr. Stephan Siemer MdL erklärt hat nicht wieder für den Landtag zu kandidieren haben bis heute zwei Mitglieder erklärt für dieses Mandat zu kandidieren. In alphabetischer Reihenfolge sind das Carolin Grieshop aus Bakum und André Hüttemeyer aus Visbek.

Der CDU Kreisvorstand in der Ebene 1 hält  grundsätzlich am beschlossenen Verfahren zur Kandidatenaufstellung im Landtagswahlkreis Vechta fest.
 
Aufgrund der pandemischen Lage im Landkreis Vechta können die beiden geplanten Vorstellungsveranstaltungen der Kandidaten am 9. und 15. Dezember nur digital stattfinden. Eine entsprechende Einladung mit den Zugangsdaten liegt als Anlage bei.
 
Datum: Donnerstag, den 9. Dezember 2021 
Ort: digital
Uhrzeit: 20.00 Uhr
 
Datum: Mittwoch den 15. Dezember 2021
Ort: digital
Uhrzeit: 19.00 Uhr
 
NIEDERSACHSEN.VOR.DER.WAHL.
 
Die Moderation übernimmt Simone Göhner.
 
 

Die Aufstellungsversammlung bleibt zunächst für den 13.01.22 geplant. Laut aktueller Rechtslage muss diese in Präsenz stattfinden. Der Landtag muss entscheiden, ob es dann auch andere Formen der Aufstellung gibt.
Das Plenum findet vom 13.-16.12.2021 statt. Der Kreisvorstand in der Ebene 1 wird die Ergebnisse des Plenums abwarten und in weitere Entscheidungen einfließen lassen.
 
Wichtig ist, dass beide Kandidaten die Möglichkeit haben sich in Präsenz den Mitgliedern vorzustellen. Sollte sich abzeichnen, dass die Vorstellung in Präsenz nicht möglich ist, wird der Termin zur Aufstellungsversammlung verschoben.
 
Der CDU Kreisvorstand wird (vermutlich in der Weihnachtswoche) noch einmal digital zusammen treten, um die Lage aktuell noch einmal zu bewerten.

Ihr Kommentar

Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.